RÜCKBLICK 2014

Alle Veranstaltungen 2014

Eine Übersicht unserer Veranstaltungen 2014 mit den Terminen findet Ihr hier

Weihnachtsgrüße

Weihnachsmarkt am 06.12.2014

Wir möchten Euch ganz herzlich zum Weihnachtsmarkt am Samstag,

den 06.12.2014 einladen.

Der Freibad-Förderverein ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten - von 14.00 bis 21.00 Uhr am gewohnten Platz.

„Traditionell“ bieten wir leckeres Chili con carne sowie unsere legendär Bädlesburger an und schenken Bädleswasser (ohne Alkohol) und Glühwein aus. Als Geschenk oder für den Kaffeetisch zuhause verkaufen wir selbst gebackene Stollen und Apfelbrot.

 

Wir suchen noch Helfer für den Standdienst von 13:30 bis 17:00 und von 17:00 bis 21:00 Uhr.

Weiterhin freuen wir uns über Stollen-, Apfelbrot- oder Chilispenden.

 

Bitte einfach bei Isabelle Bauer (Tel. 985182 - isabellebauer@ymail.com) melden.

Laub rechen am 22.11.2014


Jetzt kann der Winter kommen. Das Bädle wurde winterfit gemacht und

der Rasen von einer riesigen Menge Laub befreit.

Der spätherbstliche Samstag war ideal für die alljährliche Laubaktion. Die Sonne strahlte und die Temperaturen waren sehr angenehm.

Die Baumriesen auf dem Freibadgelände warfen auch dieses Jahr eine immense Blättermenge ab. Zuerst wurde das Laub Rechen zu kleinen Bergen aufgetürmt. Danach ging es mit Handarbeit ans einladen

in die Anhänger. Mehrere Fahrten waren notwendig um die Laubmengen

abzutransportieren.

Fast 20 große und kleine Helfer des Freibad-Fördervereins hatten viel Spaß an der Arbeit und ließen sich auch das leckere Mittagessen schmecken.


Ende der Freibadsaison 14.09.2014

In Abhängigkeit vom Wetter ist die Badesaison 2014 leider bald schon wieder zu Ende. Der letzte Öffnungstag ist Sonntag, der 14.September 2014.

Wir hoffen bis dahin noch auf sommerliche Temperaturen und laden alle ein, "die letzten Tage in diesem Jahr" im Bädle zu genießen.

Beach-Volleyballturnier am 23.08.2014

Der Freibad Förderverein Weiler richtet am Samstag, 23. August 2014 ein Beach-Volleyballturnier für Dreier-Teams aus. Auf dem schönen beach-Feld im Freibad Weiler kommt dann wieder Strand-feeling auf. Das Turnier wird kulinarisch abgerundet durch Döner-Spezialitäten und eine After-Party. Spielbeginn ist um 13.00 Uhr.

 

Meldungen sind ab sofort möglich am Kiosk des Freibad Weiler und unter der Telefonnr. 0157-52854088.

2. Sommernacht im Freibad Weiler am 15. August 2014

Schorndorfer Nachrichten 18.08.2014
Schorndorfer Nachrichten 18.08.2014

Zum Download des Artikels geht es hier.

Am 15.08.2014 steigt im ältesten Freibad des Rems-Murr-Kreises die zweite Auflage der  „Sommernacht im Freibad Weiler“. Zugnummer der Veranstaltung ist wie im Vorjahr die Bädlesband mit Axel Nagel. Das Bädle wird sich an diesem Tag als Gesamtkunstwerk präsentieren, zusammengesetzt aus Musik, Ambiente, Fotoausstellung und Gaumenschmaus.

 

Wer den Sommer noch einmal in vollen Zügen genießen will, muss ins „Bädle“ des Schorndorfer Teilortes. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr spielt erneut  die Bädlesband mit Axel Nagel (Gitarre, Gesang). Der Vollblutmusiker, bekannt unter anderem von der Band „opportunity“ tritt auf mit Matthias Kehrle (Bass) und Thomas Winger (Schlagzeug). Das Trio taucht das Bädle nach dem Motto „Wünsch Dir was“ in Musik, improvisiert Songs, Sounds und Grooves in unterschiedlichsten Gewässern aus Soul, Surf, Blues und anderen Richtungen.

 

Das älteste Freibad im Rems-Murr-Kreis mit seiner parkähnlichen Anlage ist für sich schon eine Augenweide, riecht nach Sommer und wird an diesem Abend prächtig illuminiert, azurblau erstrahlen. Eine Sekt- und Cocktailbar sowie türkische Spezialitäten runden das Programm auch für den Gaumen ab.

 

Das Gesamtkunstwerk komplett macht eine Fotoausstellung unter dem Titel „Nachtschwärmerei“. Ulrich Kolb präsentiert stimmungsvolle Abend- und Nachtaufnahmen von Schorndorf.

 

Karten im Vorverkauf sind bei Mode Scholz in Weiler und im Kiosk des Freibad Weiler zum Preis von 5,- Euro im Vorverkauf erhältlich (Abendkasse 7,- Euro).  Beginn 20.00 Uhr / Einlass 19.00 Uhr. Die Veranstaltung findet wetterunabhängig statt, da ein Zelt vorhanden ist.

 

Freibadhocketse am 26. und 27. Juli 2014

85 Jahre Freibad - 20 Jahre Förderverein

Schorndorfer Nachrichten 29.07.2014
Schorndorfer Nachrichten 29.07.2014

Zum Download des Artikels geht es hier.

Mountainbikerennen am 26. Juli 2014

Schorndorfer Nachrichten 05.08.2014
Schorndorfer Nachrichten 05.08.2014

Die 14. Nacht im Bädle

zum Pressebericht geht es hier.

Auch die 14. „Nacht im Bädle“ stand dieses Jahr im Zeichen der Fussball-WM. So setzten die 45 Jungen und Mädchen  im Freibad Weiler ein Fußball-Puzzle zusammen – schwimmend versteht sich. Und als sich dann im tiefblauen Wasser des Schwimmbeckens die bunten Lichter spiegelten, war Brasiliens Copa Cabana ganz nah. Gewisse Temperaturunterschiede zwischen Weiler und Rio indes blieben.

Glück hatten die Organisatoren der Bädles-Nacht mit dem Wetter. Es hielt. Erst beim Aufräumen setzte leichter Nieselregen ein. Aber da waren die Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren auch schon wieder zuhause und die Zelte zusammengepackt.

Los ging die Bädlesnacht mit dem Zeltaufbau am späten Freitagmittag. Da mussten überwiegend die Papas ran um das Nachtlager für das Kind aufzubauen. Dann übernahm das über zehnköpfige Betreuerteam um Susanne Stockhammer, Melanie Salenbauch, Heike Schäfer und Evelyn Schmalzbauer, welches übrigens eine WM-reife Organisations- und Betreuungsleistung ablieferte.

Abgegrätscht wurde beim anschließenden Spiele- und Sportparcours kein Teilnehmer, mit sprühendem Einsatz waren aber alle dabei. Das Ganze wurde als Gruppenwettbewerb absolviert. Beim Fußballer-Puzzle mussten die Einzelteile durchs Schwimmbecken transportiert werden. Mit dem letzten Puzzleteil war Nationaltorhüter Manuel Neuer dann komplett.

Ein Handtuch zu transportieren ist an sich nichts Besonderes. Wenn es quer durchs Schwimmbecken damit geht und es trocken bleiben soll, wird es schon schwieriger. Für die 45 Weilermer Wasserflöhe war diese Prüfung ein Klacks.

Nach Limbo, Weitsprung, Slalomlauf und Zielwurf, trug das Gummibärchenspiel wieder zur Regeneration und Entspannung bei. Es galt die Farbe der Leckerei blind am Geschmack zu erkosten. Passionierte Naschkatzen waren deutlich im Vorteil.

Einen speziellen Wettbewerb gab es noch. Vergeben wurde der Weltmeistertitel im „Weiler-Ball“. Gespielt wurde wie immer an der Beton-Tischtennisplatte mit gelbem Ball und bloßen Händen. Die Besucher des Weilermer Bades wissen wie das Spiel funktioniert. Den Weltmeistertitel sicherte sich Ruwen Möllgaard mit viel Geschick.

Nach diesen vielen Aktivitäten kam die Grillwurst mit gesunden Beilagen gerade recht. Ein großes Dankeschön geht hierbei an die Metzgerei Fritz, welche die leckeren Würste spendete.

Zu vorgerückter Stunde durfte dann nochmal gebadet werden. Als wahrer Schatz erwies sich hier das Einmeter-Sprungbrett. Die Kinder präsentierten ein wahres Feuerwerk an Flugeinlagen.

Auch nach gemeinsamem Singen und Geschichten vorlesen am Lagerfeuer, war der Akku der Jungen und Mädchen noch lange nicht leer. Es wurde noch lange getuschelt, gekichert und zwischen den Zelten herumgeschlichen. Und schon fast vor dem ersten Hahnenkrähen rumorte es wieder.

Einige Mägen knurrten morgens schon wieder. Das gemeinsame Frühstück verschaffte Abhilfe. Ein Erfrischungsbad am Morgen gehörte auch dieses Jahr dazu und nach einem abschließenden Wasserspiel hieß es dann Abschied nehmen.

 

Saisonstart im Freibad am 29.05.2014 um 14.00 Uhr

Das Bädle in der Stuttgarter Zeitung - 05.05.2014

zum Pressebericht geht es hier.

Frühlingserwachen im Bädle am 29.03.2014

am Samstag steigt im Freibad Weiler die Aktion Frühlingserwachen im Bädle.  Ab 13.30 Uhr sind alle, die etwas für den Erhalt des Freibads Weiler tun wollen, herzlich eingeladen;  Männer und Frauen, vor allem aber auch Familien mit Kindern. 

 

Oberbürgermeister Matthias Klopfer wird um 14.00 Uhr im Freibad erwartet. Er wird uns einen Scheck der Bürgerstiftung als Beitrag für die Renovierung des Kioskgebäudes übergeben,

 

Mit der Aktion Frühlingserwachen im Bädle wollen wir aktive Weilermer ansprechen, die sich für das Freibad Weiler engagieren wollen. 

 

Als Ansprechpartner im Bädle stehen zur Verfügung:  Gisela Mahr, 1. Vorsitzende des Freibad-Fördervereins und Jürgen Erdmann, der für den technischen Bereich zuständig ist. Sie erläutern gerne die vielfältigen Aufgaben, die im Laufe eines Freibad-Jahres anfallen.

 

Im Freibad Weiler ist ehrenamtliches Engagement gefragt. Denn das Bad wird seit 1994 in Eigenregie des Freibadfördervereins betrieben. 

 

Für die Aktiven und Unterstützer des Freibad-Fördervereins gibt es viel zu tun, bis das Bad fit für die Saison ist. Rund 600 Arbeitsstunden werden in den nächsten Wochen geleistet, damit am 29. Mai die Pforten geöffnet werden können.

 

Der Freibad-Förderverein Weiler freut sich auf viele Interessierte und gute Gespräche am Beckenrand. Dazu gibt es Rote vom Grill und kühle Getränke.

 

Oldie-Schwoof am 22.03.2014

Am Samstag, 22. März 2014 steigt in der Bronnbach-Halle in Schorndorf-Weiler der Super-Event „Oldie-Schwoof“. Auflegen wir der legendäre DJ Bibi, auch bestens  bekannt von der Urbacher Oldie-Night.

 

Der Oldie-Schwoof in Weiler ist der geeignete Event um die ersten Frühlingsgefühle rauszulassen. DJ Bibi wird auch heuer die Bronnbach-Halle in Schorndorf-Weiler garantiert wieder zum Kochen bringen. Und zwar mit den besten Tanz- und Schwoof-Nummern aller Zeiten.

 

Für ein stimmiges Ambiente und die Verköstigung sorgt der Freibad-Förderverein Weiler. Wie immer mit einer reichhaltigen Auswahl erfrischender Getränke an Theke und Bar sowie stärkender Snacks. Einer rauschenden Partynacht (Einlass ab 20.00 Uhr) steht damit nichts im Wege.

 

Tischreservierungen sind möglich über oldieschwoof@freibad-weiler.de

Jahreshauptversammlung am 12.03.2014

Am Mittwoch, den 12. März 2014 findet in der Kelter in Weiler (Beginn 19.30 Uhr) die Hauptversammlung des Fördervereins zur Erhaltung des Freibads Weiler e.V. statt.

 

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm der diesjährigen Hauptversammlung:

1. Begrüßung

2. Bericht des Vorstandes

3. Bericht des Kassiers

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Aussprache

6. Entlastungen

7. Wahl der Kassenprüfer

8. Anträge

9. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis 1 Woche vor der Hauptversammlung einzureichen bei Gisela Mahr, Carl Zeiss Str. 18, 73614 Schorndorf.

 

Der Förderverein zur Erhaltung des Freibads Weiler e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierte zur diesjährigen Hauptversammlung recht herzlich ein.

Skiausfahrt am 15.02.2014

Bald ist es wieder soweit. am 15. Februar 2014 findet unsere nun fast schon traditionelle Skiausfahrt nach Bolsterlang statt. Einen Vorgeschmack auf das Skigebiet mit der neuen 6er-Sesselbahn bekommt Ihr hier.

 

Anmeldeschluss ist der 15.01.2014. Allerdings ist die Zahl der Plätze begrenzt. Die Teilnahme erfolgt nach dem Eingang der verbindlichen Anmeldungen.

 

Das Anmeldformular könnt Ihr hier herunterladen:

Öffnungszeiten:

ab dem 28.05.2022:

Mo -Do  14:00 - 20:30 Uhr

Fr - Sa    14:00 - 21:00 Uhr

So           11:00 - 20:30 Uhr

in den Sommerferien:

- Mo. bis Fr.

  bereits ab 13:00 Uhr

Bei schlechtem Wetter gelten geänderte Öffnungszeiten bzw. bleibt das Bädle geschlossen

 

Hier könnt Ihr Mitglied werden

Hier geht`s zur

Newsletter-Anmeldung