AKTUELLES

Schorndorfer Nachrichten am 05.08.2019

zum Dowload geht's hier

Sommernacht im Freibad Weiler am 03.08.2019

Nachbericht zur Freibad-Hocketse

zum Dowload geht's hier

Schorndorfer Nachrichten am 19.07.2019

zum Dowload geht's hier

Schorndorfer Nachrichten am 15.06.2019

zum Dowload geht's hier

Yoga im Bädle

Veranstaltungen 2019

Alles übers Bädle

Alles übers Bädle
Flyer neu 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 524.4 KB

RÜCKBLICK

Freibadhocketse am 20. und 21. Juli 2019

 

Am 20. und 21. Juli 2019 findet im und um das Freibad wieder die traditionelle Freibad-Hocketse statt. Wir haben ein buntes

Programm zusammengestellt:

 

Am Samstag wird das Fest mit einem Volleyball-Turnier ab 11:00 Uhr eröffnet, ab 16.00 Uhr ist Festzeltbewirtung,  Barbetrieb ab 21.00 Uhr.

 

Am Sonntag findet ein evangelischer Gottesdienst auf der Freibadwiese um 10.30 Uhr statt, der Festbetrieb beginnt um 11.30 Uhr. Mit Musik und vielen Aktivitäten auch für Kinder. Ein Höhepunkt ist wieder das traditionelle Schlauchbootrennen.

 

Damit das Fest ein Erfolg wird, sind viele Helfer erforderlich und auch Kuchenspenden. Wir bitte daher alle Fans des Weilermer Freibads um Mithilfe und Unterstützung.

Hilfswillige können sich am Freibad-Kiosk in die Helferliste eintragen. Oder sich direkt bei Ulrich Kolb melden,

Telefon 07181-23240.

Beachvolleyballturnier am 20.07.2019

Die Nacht im Bädle am 28. Juni 2019

Nachbericht:

 

An der vom Freibadverein Weiler veranstalteten „Nacht im Bädle“ hatten rund fünfzig Jungen und Mädchen viel Freude. Sie genossen bei traumhaftem Sommerwetter Spiele, Spaß, ein erfrischendes nächtliches Bad zur blauen Stunde und die anschließende Übernachtung auf dem Freibadgelände.

 

Neunzehnmal wurde die „Nacht im Bädle“ mittlerweile schon vom Freibadverein durchgeführt. Das Rezept ist seit der Einführung nahezu unverändert. Das Ergebnis ist erfolgreich und macht allen Beteiligten viel Spaß.

 

Los geht es immer Freitagnachmittags. Eine Schar Jungen und Mädchen, heuer rund fünfzig im Alter von Sieben bis zwölf Jahren, checkte auf dem Freibadgelände ein.

 

Im Gepäck haben die Kinder in jedem Fall Badeutensilien und was man für eine Übernachtung halt so benötigt. Und ein Zelt als schützendes Dach über dem Kopf. Den Zeltaufbau übernahmen zumeist Mama und/oder Papa, dann waren die Eltern aber draußen aus der Geschichte und hatten „frei“.

 

Die Organisation und Aufsicht hatte ein Betreuerteam vom Freibadverein Weiler unter der bewährten Leitung von Melanie Salenbauch und Evelyn Schmalzbauer. Das Duo durfte sich über eine sehr gelungene Veranstaltung zum Abschluss ihrer Bädlesnacht-Karriere freuen. Glücklicherweise ist die Nachfolge bereits gesichert.

 

Fester Bestandteil der Bädlesnacht sind die Spiele rund ums 90 Jahre alte Schwimmbecken. Naheliegend, dass sich fast alles um das im Freibad Weiler immer etwas extrakühle Nass dreht. So auch bei den diesjährigen Gruppenspielen. Feinfühligkeit war beim Wasserbombentischtennis der Trumpf. Wer schafft die meisten Ballwechsel bis die Bombe platzt? Irgendwann platzte sie garantiert. Nicht schlimm, die Tischtennisplatte im Freibad Weiler ist aus massivem Beton.

 

Dann galt es einen Ball ohne Berührung im Wasser von einem Beckenrand zum anderen zu bewegen. Das brachte die Wasseroberfläche so richtig in Wallung. Auch das Beachvolleyballfeld wurde wieder ins Geschehen integriert mit einem Weitsprungwettbewerb.

 

Auch die Verpflegung ist ein elementarer Bestandteil des Bädlesnacht-Erfolgsrezeptes. Mit von der Metzgerei Fritz gestifteten Grillwürsten, Stockbrot, Salaten, Obst und Gemüse wurde dem vorhandenen Heißhunger abgeholfen.

 

Das Nachtbaden ist immer Pflicht. Bei den sommerlichen Temperaturen war es heuer die reine Magie im prächtig illuminierten Becken zu schwimmen. Bei den angenehmen Wassertemperaturen fiel es sichtlich schwer wieder an Land zu gehen.

 

Auch die Gute-Nacht-Geschichte gehörte wieder zum gewohnten Erfolgsrezept dazu. Genauso das kräftige Frühstück am nächsten Morgen, nochmal Baden und Abschluss-Spiele. Dann hieß es Abschied nehmen mit dem Vorsatz – nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

Land unter am 25. Mai 2019

Liebe Freibadfreunde,

 

wenige Stunden nach der offiziellen Eröffnung unseres Freibads am vergangenen Samstag hieß es „Land unter“ im Bädle. Der Bronnbach war nach andauerndem sehr starken Regen wegen einem verstopften Gitters über seine Ufer getreten und hat fast das gesamte frisch gerichtete Freibadgelände unter Wasser gesetzt.

 

Dank dem beherzten Eingreifen vieler Helfer konnten ernsthafte Schäden vermieden werden, allerdings war das ganze Gelände mit einer feinen Schlammschicht überzogen, nachdem das Wasser abgepumpt und abgeflossen war, die erst einmal weggespült

werden musste. Natürlich muss auch ein Wasserwechsel gemacht und der Schlamm aus dem Becken geholt werden.

 

Das alles - wie alles andere im Bädle auch - von ehrenamtlichen Helfern!

 

Wenn alles klappt und das Wetter mitspielt, werden wir am kommenden Samstag einen zweiten Versuch machen und den Badebetrieb wieder aufnehmen.

 

Wegen der besonderen Umstände bieten wir an, dass Saisonkarten an diesem Samstag von 14:00 bis 18:00 und am Sonntag von 11:00 bis 14:00 Uhr nochmals zu Vorverkaufspreisen erworben werden können.

 

Darüber hinaus besteht bis zum Sonntag auch die Möglichkeit die Saisonkarten zum VVK-Preis online zu kaufen.

 

Wir freuen uns auf eine jetzt hoffentlich

tolle Freibadsaison

 

Viele Grüße

Euer

Eröffnung der Freibadsaison am 25. Mai 2019

Am Samstag, 25.05.2019 startet ab 14.00 Uhr die Badesaison. Am Eröffnungswochenende können die Saisonkarten zu reduzierten Preisen am Badekiosk erworben werden.

 

Engagierte Helfervom Freibadverein haben erneut ganze Arbeit geleistet. Mit einem neuen Dach eingedeckt und innen und außen frisch gestrichen wurde das Umkleidegebäude. Sämtliche Gebäude des Freibad Weiler sind nun in einem Top Zustand.

 

Zudem punktet unser Bädle auch heuer als familienfreundliches Bad mit zivilen Preisen. Neben dem 25Meter-Becken gibt es ein Kinderbecken, dazu ein Beachvolleyballfeld, die beliebte Tischtennisplatte und die große baumgesäumte Liegewiese. Für kleine Kinder gibt es einen Spieleturm aus Holz mit einem großen Sandkasten.

 

Und dann ist da noch der Kiosk. Die Bewirtung ist bei der Familie Öztekin wieder in den besten Händen. Die Karte bietet ein umfangreiches Speise- und Getränkeangebot. Auch warme Speisen von Pommes bis zu türkischen Spezialitäten werden zubereitet. Im Bereich vor dem Kiosk lässt es ich auch gemütlich sitzen.

 

Das Freibad ist bei gutem Wetter täglich geöffnet. Montag bis Donnerstag von 14.00 – 20.30 Uhr. Freitag und Samstag von 14.00 bis 21.00 Uhr und Sonntags von 11.00 Uhr bis 20.30 Uhr.

Saisonkartenvorverkauf nur bis Sonntag, 26.05.2019

Am Samstag, 25.05.2019 startet in unserem Bädle die Badesaison. Ab sofort können Saisonkarten zu vergünstigten Vorverkaufs-konditionen erworben werden. Eine Saisonkarte für die Familie kostet beispielsweise für Mitglieder im Vorverkauf nur 38,- Euro (Nichtmitglieder 47,- Euro).

 

Erwerben kann man die Saisonkarten bei HAPPY SECOND HAND, Forchengasse 2 in Weiler zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag 09.00 – 12.00 und 15.00 – 18.00 Uhr sowie Samstags 9.00 – 13.00 Uhr sowie online hier.

 

Am Eröffnungswochenende können die Jahreskarten auch noch zum Vorverkaufspreis im Freibad erworben werden.

Saisonvorbereitung - Helfer gesucht

 

Liebe Freibadfreunde,

 

die Freibadsaison 2019 steht vor der Tür. Für die üblichen Instandsetzungsarbeiten,

die jedes Jahr anstehen, um das Bädle sommerfit zu machen,

und die Abschlussarbeiten bei der Renovierung des Umkleidegebäudes

 

brauchen wir noch Helfer!

 

 

Gearbeitet wird jeden Samstag ab 9.30 Uhr.

Wie immer gibt es gute Laune, freie Getränke und mittags ein leckeres Vesper.

Wenn Du an einem  oder mehreren Samstagen Lust hast, einige Stunden zu helfen,  

kannst Du einfach vorbeikommen.

Noch besser, Du meldest Dich kurz bei Jürgen Erdmann (Tel. 43197),

damit wir besser planen können.

Badeaufsichten gesucht

Oldie-Night am 23.03.2019

Jahreshauptversammlung am 20.03.2019

Am Mittwoch, den 20. März 2019 findet in der Kelter in Weiler (Beginn 19.30 Uhr) die Hauptversammlung des Freibadverein Weiler e.V. statt.

 

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm der diesjährigen Hauptversammlung:

 

1. Begrüßung

2. Bericht des Vorstandes

3. Bericht des Kassiers

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Aussprache

6. Entlastungen

7. Neuwahlen

8. Anträge

9. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung können bis 1 Woche vor der Hauptversammlung eingereicht werden bei Michael Dürr, Marienburger Str. 1/2, 73614 Schorndorf.

 

Der Freibadverein Weiler e. V. lädt alle Mitglieder und Interessierten zur diesjährigen Hauptversammlung recht herzlich ein.

Skiausfahrt am 16.02.2019


Öffnungszeiten:

- Mo. bis Do.

  14.00 - 20.30 Uhr

- Mittwoch

  10.00 - 11:00 Uhr

- Fr. und Sa.

  14:00 - 21:00 Uhr

- Sonntag

  11:00 - 20:30 Uhr

 

in den Sommerferien:

- Mo. bis Sa.

  bereits ab 13:00 Uhr

 

Bei schlechtem Wetter gelten geänderte Öffnungszeiten bzw. bleibt das Bädle geschlossen

 

Hier könnt Ihr Mitglied werden

Hier geht`s zur

Newsletter-Anmeldung